Computer Science, 2009-05-01

Module: 
Computer Science
Examiner: 
Sperschneider
Assessor: 
Brockmann
Date: 
Fri, 2009-05-01

Vorbereitung

Was hast du zur Prüfungsvorbereitung benutzt?
Skript, Inf A Vorlesungsaufzeichnungen, Schiffman Buch zur Einfruehrung
in die Digitaltechnik ;)
Was wir hilfreich, was war weniger hilfreich?
Inf C skript ist .... wenig hilfreich, bis vllt. auf die Spezifikationen
d. ATMega 16 und ein paar Code Beispiele

Prüfung

Wiederholungsprüfung? nein
Note: 1.3
Bereiche nach Zeit: Inf A: 20 min, Inf C: 15 min

Fragensammlung: wie lauteten die Fragen im einzelnen?

**** A:
Beschreiben Sie einen Sortieralgorithmus Ihrer Wahl. (Bubblesort ;)
Warum ist er gut/schlecht? Im Einzelnen?
Gibt es einen Algorithmus mit besserer Laufzeit? (-> Mergesort)
Wie funktioniert der?
Was hat er fuer eine Laufzeit?
Koennen Sie beweisen (algebraisch) dass das die Laufzeit ist?
Untere Schranke fuers Sortieren?
Wie koennen sie grosse Mengen an Daten organisieren? Suchbaum, AVL Baum
Warum ist der AVL Baum toll?
Zahlenfolge aufgeschrieben: bitte bauen sie mir daraus einen AVL Baum auf.
Wie sind die Laufzeiten fuer Loeschen, einfuegen, suchen? Warum? Worst-case?

*** C:
wie funktioniert das one hot design?
worauf muss man bei den if-abfragen im einzelnen achten? (--> keine zwei folgeelemente duerfen aktiviert werden?)
warum ist das one hot design toll, welche vorteile?
wie funktionieren interrupts?
was muss der programmierer bei der interruptvektortabelle beachten?
worum muss sich der programmierer bei einem interrupt kuemmern? program counter, statusregister bei atmega16 vom prozessor
warum benutzt man einen stack fuer die interruptrettungsregister? --> dynamisch, rekursive schachtelung moeglich
wie funktioniert ein rs flipflop? wie macht man daraus einen d flipflop?
wie mache ich aus einem jk flipflop ein d flipflop?
was ist problematisch bei der belegung 1-1 beim rs flipflop?

Was mußte schriftlich gelöst werden?

rs flipflop aufzeichnen,
zahlen in avl baum einfuegen & rotationen

Welche Beispiele wurden wofür abgefragt?

at mega 16 fuer interrupt belegung,
zahlen in avl einsortieren

Persönlicher Kommmentar, Was war toll? Was war doof? Was war auffällig?

war stressig, man wird auch schnell an seine grenzen gepusht, aber auf jeden fall immer nett laut nachdenken, dann wird einem auch schnell weitergeholfen.

Wie waren Einstieg, Ablauf, Ende, Bewertung und Begründung?

alles freundlich, smalltalk. war furchtbar aufgeregt, das wurde aber auch acknowledget ;) also keine panik.

Lässt sich der Prüfer von den Antworten leiten?

Teilweise. Aber eher in die Richtung: wenn du das nun kannst, dann machen wir gleich weiter. Brockmann gibt eher ungenaue Hinweise, wenn man die Richtung seiner Frage nicht versteht, also eher nochmal nachhaken.