Neurobiology, 2004-03-01

Module: 
Neurobiology
Examiner: 
Brandt
Date: 
Mon, 2004-03-01

Fachsemester: Neurobio
Fachsemester: 5

Prüfer: Brand

Prüfungsdatum: März 04

Wiederholungsprüfung: Nein

Beisitzer:

Note: 2.0

Bereiche nach Zeit: 20 Min. Grundlagen Neurobio
10 Min. Spezialthema: Schlaf

Ablauf:

Brand gibt Einleitung. Redet über verschiedene Zelltypen im Körper.
Was gibt es für Zelltypen außer Neuronen? A: Gliazellen
Welche gibt’s da so? Microglia kurz angerissen, brach nach 2 Stichworten ab, Macroglia und
deren Aufgaben?
Wo kommen Gliazellen her? Die Frage hat er dann selber beantwortet und meinte auch das
man sich noch gar nicht sicher sei, wo sie her kommen.
Bei Astrozyten – Blood-brain-barrier und Blood-Liquor-Barrier besonders viel nachgefragt.
dh. 1. & 2. Goldmann Versuch erklären.
Wie ist die Blood-brain-barrier aufgebaut? (tight junctions, Astrozytenfortsätze bilden nur
Hülle um Kapillargefäß) Wie wird Selektiert? (das ich das nicht wusste, schien nicht wirklich
schlimm zu sein)
zur Blood-Liquor-Barrier:
Also erst mal Goldmann Versuch erklären.
Was ist die Liquor Flüssigkeit? „Schutzkissen“ Wo kommt sie her? Fliesst sie? Ja
Wo ist sie überall? (Um Gehirn und spinal cord)
Ist ein Unterschied zwischen der Flüssigkeit, die das Gehirn umgibt und die das Rückenmark
schützt? (Fangfrage!) Nein! Und was kann man daraus als medizinischen Vorteil ziehen?
A: wenn Zellsterben im Gehirn, dann werden die Reste in der Flüssigkeit gefunden. Somit
kann man eine Probe der Flüssigkeit am Rückenmark entnehmen und muss dies nicht am
Gehirn tun.
Ist die Nervenzelle polar? Ich habe gesagt: ja, wg den positiv und negativ geladenen Ionen
(weiss aber auch nicht, ob er das hören wollte)
Zeichne Nervenzelle und erkläre.
Welche Potentiale? EPSP, IPSP, AP
Was ist das EPSP und das IPSP?
relative und absolute Refräkterphase erkären und deren Aufgabe?
Welche Chanäle gibt’s?
Welche Neurotransmitter? Nenne sie ein paar.
NMDA und NON-NMDA erklären. (nicht vergessen den Einfluss von Ca zu erwähnen. das
kam bei mir spät und das fand er gar nicht gut) und Antagonist und Agonist kennen.

Spezialthema: Schlaf

Welche Charakteristika von den Phasen gibt’s (REM, Non-REM)
Circadian Rhythmus: endogenes System ausführlich.
Was ist das SCN? (suprachiasmic Nucleus) Wo liegt dieser Nucleus?
Warum heißt der so? A: weil er bei dem Chiasm von dem vis. Pathway liegt
TIP: visual Pathway kennen: Retina- opitc nerv- chiasm- optic fiber-LGN-V1
Wie heisst der Pathway zwischen Retina und SCN? A: retinohypothalamic Tract
Pituitary gland erklären, wann es Melantonin ausschütet
Was ist Melantonin? Hormon für Dunkelheit und es ist ein niedriger NT!
Einfluß auf Circadian Rhythmus wenn kein Melantonin mehr produziert wird?
A: Ja, aber nur wenig, da es noch andere Faktoren gibt, die den CR beeinflussen.
Reticular formation system muss man können!
dh. Non-REM-on-Zellen Bezug auf Wärme? wo sind die? Anterior Hypothalamus
was sinds für zellen: gaba-inhibitory
Histaminerge Zellen- wo sind die? Aufgabe?

Was musste ich schriftlich können?

Neuron malen und erklären

Was war toll?

Das Brand so viel selber redet.

Was war doof?

Ich habe mich selber reingerissen, in dem ich die NMDA’s erwähnt habe. Sein Kommentar
war: Da sie die ja jetzt erwähnt habe, erklären sie doch mal... also ihr wisst bescheid.
Darüber hinaus fragt er ab und zu mal was medizinisches. Aber wenn man das nicht weiss,
fällt das nicht gross ins Gewicht. eigentlich gar nicht. bei mir warens 2 medizinische Fragen
eine habe ich oben aufgeschrieben. die andere habe ich vergessen.

Wie war der Einstieg?

Gut, da er mir erst mal durch seine eigene Einleitung die Aufregung genommen hat.

Wie war das Ende?

Naja, eigentlich hatte er etwas überzogen und meinte dann nur noch so – er klären sie noch
schnell dies und was war noch eben das... und keine langen nachfragen mehr.

Wie waren Bewertungen und Begründung?

Bewertung war gerecht.

Lässt sich der Prüfer von den Antworten leiten?

Ja! s.o.

Verhalten des Prüfers?

Nett, freundlich.

Zum Verhalten des Beisitzers?

Sie hat ihren Senf dazu gegeben als es darum ging welches von Nikotin und Curare nun der
Antagonist bei NMDAs ist. Brand wusste es selber nicht. Sie wusste es. Aber sonst hat sie
nichts gesagt und hat einen eher die ganze Zeit unterstützend angelächelt.