Module: 
Neurobiology
Examiner: 
Jeserich

Modulprüfung: NEUROBIO Fachsemester: 6

Prüfer: Jeserich

Prüfungsdatum: April

Wiederholungsprüfung?

Beisitzer: keiner

Note: 1.7

Fragensammlung: wie lauteten die Fragen im einzelnen?

Erläutern Sie synaptische Signalleitung.

Was entsteht am Dendrit der postsynaptischen Zelle?

Eläutern Sie die Vorgänge in der Präsynapse.

Erklären sie den Aufbau/Funktion eines metabotrophen Kanals ihrer Wahl.

Erklären Sie detailiert die genaue Funktion/Aufbau des Rezeptors im Auge.

Was ist der "dark current"?

Erklären Sie alle Zellen und Ihre Verschaltung im Auge.

Leiten die Bipolaren Zellen im Auge ein AP?

Erklären die die Entstehung von Rezeptiven Feldern auf der Retina. (Sehr genau)

Erklären Sie detailiert Aufbau & Funktion des muskarinischen Ach-Rezoptors.

Wo gibt es diesen Rezeptor?

Nennen Sie verschiedene ausschließlich (!) inhibierende/ exitatorische wirkende Neurotransmitter.

Was ist ein NMDA-Rezeptor? Erklären Sie Aufbau/Funktion.

Durch was kann man LTP induzieren?

Setzten Sie den NMDA-Rezeptor in Verbindung mit LTP.

Was sind "silent synapses"? Welche Kanäle sind beteiligt (AMPA / NMDA)?

Welcher Neurotransmitter ist der häufigste im CNS?

Erläutern sie Aufbau und Funktion der visuellen Pathways im Gehirn.

Welche Theorien zum Farbsehen kennen Sie?

Erklären Sie die Gegenfarbentheorie.

Erklären Sie die Gegenfarbentheorie anhand von Rezeptiven (Farb-)Feldern auf der Retina.

Was mußte schriftlich gelöst werden?

nichts

Persönlicher Kommmentar, Was war toll? Was war doof? Was war auffällig?

Jeserich ist nicht als Bio-Prüfer zu empfehlen! Habe seinen Stil nachzufragen allgemein als unfair wahrgenommen. Er hat sich insbesondere nicht an den Abgemachten Stoff gehalten und teilweise weit darüber hinaus gefragt. Könnte mir gut vorstellen, dass ich noch Glück hatte viel von dem Abgefragen aus anderen Vorlesungen zu kennen - er jedenfalls hat viele Fragen in meinen Vorlesungen nicht behandelt.

Lässt sich der Prüfer von den Antworten leiten?

ja total - hatte den Eindruck er war nicht vorbereitet und hat deshalb einfach so darauf los gefragt, das führte dann wahrscheinlich auch zu nicht bagesprochenen Themen.