Neuroinformatics, 2001-08-19

Module: 
Neuroinformatics
Examiner: 
Barbara Hammer
Assessor: 
Elmar Ludwig
Date: 
Sun, 2001-08-19

Modulprüfung: Neuroinformatik
Fachsemester: 4

Prüfer: Barbara Hammer

Prüfungsdatum: 19.08.2001

Wiederholungsprüfung? nein

Beisitzer: Elmar Ludwig

Note: A

Bereiche nach Zeit: Nur Vorlesung NN

Fragensammlung: wie lauteten die Fragen im einzelnen?

* Was ist ein Neuronales Netz
* Gib einen Ueberblick ueber die verschiedenen Netztypen
* Hopfieldnetze
* Aufbau
* Konvergenz
* Wieso konvergiert das Hopfieldnetz?
Wegen der fallenden Energiefunktion, Funktion ist darueber hinaus
beschraenkt. Es kann nur endlich lange Plateaus geben.
* Hebb-Training
* Wieso verstaerkt Hebb-Training gleiches?
w[i,j]=SUM p=1..|P| x[p][i]*x[p][j]
Wenn zwei nebeneinanderliegende x[i]=1 sind, ist das Gewicht 1,
bei gegensaetzlichen x[i],x[j] ist das Gewicht -1
* Kann man ein Hopfieldnetz maechtiger machen?
Ja, durch verborgene Neuronen
* Was ist die VC-Dimension eines Hopfieldnetzes?
Mit verborgenen Neuronen unendlich
* Was ist die VC-Dimensiomn?
* Perzeptron
* Training des Perzeptrons
* Konvergenz des Perzeptron-Algorithmus
* VC-Dimension des Perzeptrons?
* Wie zeigt man, dass VC= Ueber ein Gegenbeispiel mit n+1 Punkten (z.B. XOR)
* Wie zeigt man, dass VC>=n+1?
Ueber n+1 trennbare Punkte
* Wie trainiert man ein FNN?
* Wie funktioniert Backprop?
* Wie funktioniert Rprop?
* Was hat dir gar nicht gefallen?
Dieses Bias-Varianzdilemma
* Was ist das?

Was mußte schriftlich gelöst werden?

* Hopfield-Energie-Funktion hinschreiben
* Hebb-Training bei Hopfield
* Trennbare Punkte beim Perzeptron

Was war toll?

* Barbara hat super mitgeholfen, wenn ich nicht auf etwas kam

Was war doof?

* Die Fragen waren echt kniffelig. Teilweise nicht Unterrichtsstoff.
Das ist schon etwas deprimierend.

Was war auffaellig?

* Barbara geht doch ernster zur Sache, als sie immer so andeutet.

Wie war der Einstieg?

* Ganz locker mit allgemeinen Fragen

Wie war das Ende?

* Na nu sag schon, was dir gar nicht gefallen hat, irgendwas muss
noch unter das Protokoll.

Wie waren Bewertung und Begründung?

* Bewertung sehr gut, viele Fragen seinen ja im Kurs
nicht dran gewesen

Lässt sich der Prüfer von den Antworten leiten?

* Ja, Barbara besteht zwar auf ihre Exkurse, laesst einen aber
auch bereitwillig erzaehlen, was man sich zurecht gelegt hat.

Zum Verhalten des Prüfers?

* Barbara sehr freundlich

Zum Verhalten des Beisitzers:

* Elmar hat kaum einen Ton gesagt